pawel-czerwinski-Qiy4hr18aGs-unsplash_be

W E R K S T Ä T T E

Herzlich Willkommen auf meiner Seite!

Form_logo 4.png
Form_logo 4.png

Mein Name ist Peggy-Hand-Schütze

und im Folgenden möchte ich mich Ihnen gerne vorstellen.

_DSC9644_bea k_Auswahl a.jpg
Form_logo 2.png

W E R K S T Ä T T E

Systemische Supervisorin DGSv

Staatlich anerkannte Supervisorin, Master of Arts

Staatlich anerkannte Dipl. Soz. Arbeiterin

Vierjährige Weiterbildung in Gestalt- & Körpertherapie
Qualitätssicherung durch www.DGSv.de

Auf Augenhöhe möchte ich mit Ihnen professionell Ihr Anliegen klären und Sie auf Ihrem Weg begleiten. Durch persönlichen oder beruflichen Stress scheint der Weg manchmal unübersichtlich, vernebelt oder noch unklar. Ich unterstützte Sie dabei die Scheinwerfer auf Ihre Ressourcen zu werfen und Sie beleuchten Ihren Weg. Vielleicht entdecken Sie Biegungen, Abzweigungen, neue Pfade? Verwinkelte Ecken? Ich begleite Sie in einem geschützten Rahmen, mit Neugierde und Spaß auf Ihrem Weg.

Dieser Weg ist so individuell, wie Sie selbst.

Ich sehe mich als Begleiterin, denn Sie sind Experte Ihres Könnens und Schaffens.

Je nach Thema kann ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten in Einzelarbeit, Teams oder Gruppenarbeit anbieten.

Form_logo 1.png
Form_logo 3.png
Form_logo 4.png

MEINE PHILOSOPHIE

MEINE FACHLICHEN RESSOURCEN

Mit Neugierde, Freude und Interesse habe ich mich auf verschiedene Arbeitsanforderungen eingelassen, die mich zu dem Mensch haben werden lassen, der ich heute bin und meine Entwicklung schreitet weiter fort. Von der Praktikant*in bis zur Leitung habe ich viele Rollen besetzen dürfen.

Leben im Prozess.

  • Sekundarabschluss I

  • Höhere Berufsfachschule Hauswirtschaft

  • Fachabitur Sozialwesen

  • Fachhochschulstudium an der FH Düsseldorf

  • Hochschulstudium an der Evangelischen Hochschule Freiburg

 
 
kari-shea-j0dw8kTxgmM-unsplash.jpg
_DSC9460_bea k.jpg

Vielen Dank!

hallo@atea-supervision.de

+49 (0) 151 50 98 22 74

Form_logo 3.png
Form_logo 4.png
 

Durch die unterschiedlichen & individuellen Angebote, wird das Honorar im ersten persönlichen Gespräch vereinbart.